Classic Brownies

Saftig-weiche Schokohappen nach amerikanischer Art
Vegetarisch

Viel Butter, viel Zucker und viel Kakao sind das Geheimnis für wahnsinnig leckere Brownies. Tipp: Karamellisierte Nüsse als crunchiges Topping!

Zutaten

Für 15 Stück

Butter in einem Topf schmelzen. Kristallzucker, Kakao, Vanille und eine Prise Salz in einer Schüssel verrühren. Eier dazugeben und einige Minuten schaumig rühren. Nach und nach das Mehl und Backpulver einsieben und die geschmolzene Butter unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form streichen (32 x 24 cm) und bei 180 Grad 25 Minuten backen.

Den Kuchen nach dem Backen ruhen lassen. Inzwischen für die Schokoglasur die Butter schmelzen und mit Kakao, Honig, Staubzucker und Vanille verquirlen, bis sie zähflüssig und glatt ist. Den ausgekühlten Kuchen damit bestreichen und nach etwa einer Stunde, wenn die Glasur fest ist und schön glänzt, in gleich große Stücke teilen. Fertig!

Gib deinen Senf dazu!

Ganz ohne Registrierung.

Dankeschön! Ich werde deinen Kommentar so schnell wie möglich freischalten!