Schnelle Brotsticks

Knusprige Jausenstangerl aus Germteig verfeinert mit Sesam und Käse. Auch ohne Topping ein Genuss!
Vegetarisch

Das Rezept lässt sich gut abwandeln, indem man noch Kräuter (wie Rosmarin, Thymian oder Oregano), Speck und ein paar Tropfen Olivenöl in den Teig rührt. Perfekt als Suppenbeilage oder zum Salat!

Zutaten

Für 8 Stangerl

Weizenmehl, Roggenmehl und Salz in einer Schüssel vermengen. Den Trockengerm bzw. Frischgerm dazugeben und die lauwarme Flüssigkeit (Wasser, Milch) darübergießen. Die Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Einen Laib formen und diesen mit Wasser befeuchten. Zugedeckt 30-45 Minuten rasten lassen.

Den Germteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche einmal durchkneten, zu einem Rechteck ausrollen und in 8 längliche Streifen teilen. Jeden Teigling von beiden Enden her in die entgegengesetzte Richtung eindrehen. Mit Wasser befeuchten und mit Sesam, Käse oder Mehl bestreuen. Nochmals 10-15 Minuten gehen lassen.

Die Brotsticks im vorgeheizten Backrohr bei 220 Grad 15 Minuten mit Dampf backen. Noch frisch genießen!

Gib deinen Senf dazu!

Ganz ohne Registrierung.

Dankeschön! Ich werde deinen Kommentar so schnell wie möglich freischalten!