Schoko­küchlein

Mit weißen Schokostückchen
Vegetarisch

Normalerweise sind Mehlspeisen besonders gut, wenn sie frisch aus dem Ofen kommen und noch warm sind. Diese Schokoküchlein hingegen schmecken am nächsten Tag noch besser!

Zutaten

Für 12 Stück

Das Mehl, den Kakao, das Backpulver, den Kristallzucker und den Braunzucker vermengen. Die Eier mit einem Mixer aufschlagen und das Öl langsam hinzugeben. Die trockenen Zutaten und die Milch zur Masse geben und den Teig gut verrühren. Zuletzt die Schokolade grob hacken und unterrühren.

Den Teig in Muffinformen füllen und im vorgeheizten Backofen 20 Minuten bei 180 Grad backen. Fertig!

Gib deinen Senf dazu!

Ganz ohne Registrierung.

Dankeschön! Ich werde deinen Kommentar so schnell wie möglich freischalten!